Kann ein Mann und eine Frau nur Freunde sein?

Einf√ľhrungHaben Sie je geh√∂rt oder haben Sie jemals gesehen, Vater-Sohn; Mutter Tochter; Ehemann Ehefrau; Chef-Untergebene; Bruder-Schwester als Freund? K√∂nnte ja sein, aber wie oft und wie echt. Am Ende eines Tages lautet die Nachricht: "Mein tuhara baap hoon, jo mein kahta hoon, wer karo" (Ich bin dein Vater, tu, was ich sage). K√ľrzlich habe ich eine Frage gestellt: "Kann ein erwachsener Mann und eine Frau nur Freunde sein", und Antworten sind einfach schockierend (siehe unten). Deshalb, sage ich, ist Freundschaft ein Verh√§ltnis der Wahl. Aber, wei√üt du die Bedeutung von "FREUNDSCHAFT", ja, wei√üt du, du hast in einigen Zeitungen und Magazinen gelesen, aber was ist mit der Anwendung derselben? Verst√§ndnis f√ľr Freundschaft Bevor ich beginne wei√ü ich, wie du wahrscheinlich wei√üt, dass eine Freundschaft sein kann ein Gegenmittel f√ľr Einsamkeit oder Depression oder sogar Langeweile. Aber es sollte mehr als nur ein Gegenmittel f√ľr diese Probleme sein. Was sind die Eigenschaften, die zu einer festen Freundschaft f√ľhren? Zuerst einmal muss Freundschaft echt sein. In Freundschaften offenbaren wir, was wir sind und zu wem wir f√§hig sind. Freundschaften verlangen, dass wir uns ohne Vorspiegelungen oder Masken, ohne Zuneigung oder T√§uschung, offenbaren. G.K. Chesterton wusste um die Risiken einer guten Freundschaft und fasste es zusammen, als er sagte: "Freunde sind diejenigen, bei denen unsere Fehler in Sicherheit sind." Eine weitere notwendige Voraussetzung f√ľr die Pflege einer Freundschaft ist, dass man gro√üz√ľgig sein muss. Die Freundschaft ist eine eigene Belohnung. Christus fasste das Element der Gro√üz√ľgigkeit zusammen, als er sagte: "Gr√∂√üere Liebe als diese hat niemand, als derjenige, der sein Leben f√ľr seinen Freund niederlegt." Eine andere Eigenschaft, die f√ľr eine Freundschaft ben√∂tigt wird, ist, dass sie unentgeltlich ist. Es ist eine kostenlose Spende oder ein Angebot von einer Person an eine andere. Freundschaft wird nie von Eifersucht getr√ľbt. Es muss eine gewisse Freiheit zwischen den beiden Freunden geben. Sonst k√∂nnte es das Problem des Besitzes oder gar Erstickens der Freundschaft geben. Andere Qualit√§ten k√∂nnten erw√§hnt werden, damit solide Freundschaften gepflegt werden k√∂nnen. Ein Sinn f√ľr Humor, N√§chstenliebe, Verst√§ndnis, Mitgef√ľhl sind nur einige der Zutaten, die f√ľr eine solide Freundschaft mit anderen kultiviert werden m√ľssen. Nur noch ein Gedanke zu diesem Thema. F√ľr viele Menschen auf dieser Welt ist das Leben kalt, einsam und hart. Wenn sie einen Freund h√§tten, w√§re ihr Leben nicht nur anders, sondern auch gl√ľcklicher. Eine Freundschaft ist ein Hauch von Himmel auf Erden. Und Sie k√∂nnen einen Hauch von Himmel in jemandes Leben bringen.Freundschaft zwischen Mann und FrauHier sind starke Freundschaften zwischen einem Mann und einer Frau manchmal schwer zu verstehen und zu akzeptieren, obwohl Beziehungen zwischen zwei Frauen oder M√§nnern von unserer Gesellschaft akzeptiert werden. Wenn ein Mann und eine Frau die H√§nde in der √Ėffentlichkeit halten, werden sie automatisch als Liebhaber betrachtet. Freunde sind Freunde und Liebhaber sind Liebhaber. Sehr wenige Menschen sind k√∂rperlich liebevoll mit ihren Freunden. Menschen finden es schwierig, die Liebe vom Sex zu trennen. Wenn zwei Menschen Liebe und Zuneigung f√ľreinander ausdr√ľcken, wird angenommen, dass sie ein Liebespaar sind. Die Wahrheit ist ziemlich einfach: zwei Menschen m√∂gen einander, sind zusammen wohl und ein besonderes Band der Freundschaft entwickelt sich zwischen ihnen. Manchmal wird Freundschaft als selbstverst√§ndlich betrachtet und Menschen sind bereit, es aufzugeben, wenn sie sich verlieben, heiraten oder eine langfristige Beziehung haben wollen. Sexuelle oder romantische Liebe wird als besser angesehen und daher bevorzugt. Es gibt Faktoren, die entscheiden, ob ein Mann und eine Frau nur Freunde sein k√∂nnen oder nicht, und wir werden hier, eins nach dem anderen, diskutieren.1) Ihre mentale und emotionale Verfassung: Es Ich brauche ein hohes Ma√ü an Reife, Verst√§ndnis und Wellenl√§nge f√ľr jedes Paar, um diesen Gedanken der Intimit√§t w√§hrend der gesamten Beziehung von ihrem Herzen fernzuhalten.2) Art der Schule und Hochschule in der du studiert hast: Wenn du in "alle Jungen oder alle M√§dchen" studiert hast Art von Schulen und Hochschulen dann besteht eine hohe Chance, dass Ihre Beziehung mit Ihrem Gegen√ľber des anderen Geschlechts nicht sauber und transparent im Vergleich zu denen, die auf "Co-Education" -System studiert haben werden.3) Anzahl der Freunde mit Gegentendengen: Wenn du mehr Freunde vom anderen Geschlecht hast, als es eine Chance gibt, dass deine Freundschaft mit diesen Leuten sauber ist ... mit jedem Gedanken an Intimit√§t, vergleiche mit denen, die einen oder nur befreundete Freunde haben. 4) Familienhintergrund: Wenn th Die Familie von mehr orthodox, traditionell, mit sehr strengen Wert-System ... dann auch manchmal ... gibt es Chancen, dass Sie nicht nur Freunde mit einer Person von entgegengesetztem Geschlecht sein k√∂nnen.5) Phase des Lebens, die Sie durchlaufen: Wenn Sie stehen vor vielen Ablehnungen, emotionaler Instabilit√§t, Frustration, viel Kampf und wenn Ihre Leistung von Ihren Vorgesetzten und Kollegen nicht gesch√§tzt wird ... dann versuchen Sie auch, diesen Trost zu finden, diesen Trost, indem Sie sich eingehend damit besch√§ftigen ... weil ihre Sie finden Akzeptanz und emotionalen Komfort.6) Beruf Sie sind in und Art der Organisation, in der Sie arbeiten: Wie wir in einem der F√§lle diskutiert haben ... wenn es m√§nnlich oder weiblich dominiert Unternehmen oder Abteilung ... gibt es auch Menschen neigen dazu, sich mit Menschen des anderen Geschlechts zu engagieren.7) Erfolgreiches, gl√ľcklich verheiratetes Leben und erfolgloses und ungl√ľckliches verheiratetes Leben: Wenn Sie kein erfolgreiches und gl√ľckliches Eheleben haben ... Sie bekommen diese Zeit, F√ľrsorge und Zuneigung nicht wie du willst und wenn du einen Freund von op Positives Geschlecht, das sich um dich k√ľmmert und dir Zeit, Zuneigung und emotionale Unterst√ľtzung gibt, als auch dort sind hohe Chancen, jene vertraute Beziehung zu entwickeln ... viel √ľber deiner "NUR" Freundschaft gedacht. So ist es m√∂glich, "JUST" zu sein Freunde mit Menschen des anderen Geschlechts und es h√§ngt von deiner Reife, Denkweise und deinem Bed√ľrfnis zu dieser bestimmten Zeit ab. Wir k√∂nnen √ľber unsere Gedanken sprechen; unsere Gef√ľhle, aber Sie k√∂nnen nicht dasselbe √ľber die Person des entgegengesetzten Geschlechtes sagen. Du wei√üt nie, was dein Freund √ľber dich in seiner oder ihrer Freundesgruppe erz√§hlt. So weit meine pers√∂nlichen Erfahrungen gehen ... Ich habe viele "Freundinnen" aus verschiedenen St√§dten, verschiedenen L√§ndern, aus verschiedenen Altersgruppen, verheiratet- Unverheiratete Singles und jetzt ist mir das Geschlecht kaum wichtig. Wir diskutieren √ľber unsere Erfahrungen, gehen f√ľr Abendessen, Film und Picknick und geben auch Komfort ... wenn es irgendwelche Probleme an beruflichen und pers√∂nlichen Fronten gibt. Aber, wie ich schon sagte ... Ich kann sagen, wie ich mich f√ľhle, was ich denke ... Ich kann nicht mit Sicherheit sagen, was sie f√ľhlen und denken. Wenn das sexuelle Element in einer Beziehung verloren geht, ist keine Freundschaft mehr √ľbrig das Paar bewegt sich in jeder Hinsicht voneinander weg. Anstatt sexuelle Beziehungen als Freundschaften zu sehen, die Sex beinhalten, sehen Paare sie oft getrennt von jeder Art von Freundschaft. Wenn sich Menschen von dieser Tradition l√∂sen k√∂nnten, k√∂nnten sie mit ihren Liebhabern und Ex-Liebhabern befreundet sein und enge, gl√ľckliche und bedeutungsvolle Beziehungen genie√üen. Dies w√ľrde auch ein gewisses Ma√ü an Wachstum und Reife der Pers√∂nlichkeit widerspiegeln.Mein Geschenk an alle meine Freunde f√ľr ihre FreundschaftIch liebe dich nicht nur f√ľr das, was du bist, sondern f√ľr das, was ich bin, wenn ich bei dir bin.Ich liebe dich nicht nur f√ľr was du aus dir gemacht hast, sondern aus dem, was du von mir machst.Ich liebe dich f√ľr den Teil von mir, den du hervorbringst. Ich liebe dich, weil du deine Hand in mein aufgestapeltes Herz legst und √ľber all die Dummk√∂pfe hinweggibst frivole und schwache Dinge was du nicht vermeiden kannst, dort schwach zu sehen, und um ins Licht zu kommen all die sch√∂nen, strahlenden Sachen, dass niemand sonst weit genug geschaut hatte, um zu finden. Ich liebe dich, weil ich die M√∂glichkeiten des fooland weakling in mir ignoriere und die M√∂glichkeiten des Guten in mir fest halte. Ich liebe dich, weil ich deine Augen vor den Dissonanzen in mir verschlossen habe , und um die Musik in mir durch anbetendes Zuh√∂ren zu erg√§nzen. Ich liebe dich, weil du mir hilfst, aus dem Holz meines Lebens eine Taverne, aber einen Tempel zu machen, und von den Worten meines Tages kein Vorwurf, sondern ein Lied. Ich liebe dich, weil du mehr getan hast, als irgendein Glaubensbekenntnis getan h√§tte, um mich gut zu machen, und mehr als irgendein Schicksal h√§tte tun k√∂nnen, um mich gl√ľcklich zu machen. Du hast es getan, nur indem du du selbst bist. Vielleicht bedeutet das, ein Freund zu sein, nach alldem Sag ich es niemals, ich werde dir L√∂sungen f√ľr all deine geben Probleme Als ein Freund kann ich vielleicht nicht alle Probleme, Zweifel oder √Ąngste des Lebens l√∂sen; aber ich kann dir zuh√∂ren, und zusammen k√∂nnen wir Antworten suchen. Ich kann deine Vergangenheit nicht mit all ihrem Kummer und Schmerz ver√§ndern, noch die Zukunft mit ihren unerz√§hlten Geschichten; Aber ich kann jetzt da sein, wenn du mich brauchst. Ich kann deine F√ľ√üe nicht davon abhalten zu stolpern. Ich kann nur meine Hand anbieten, damit du sie greifst und nicht f√§llst. Deine Freuden, Triumphe, Erfolge und dein Gl√ľck geh√∂ren nicht mir. Trotzdem kann ich dein Lachen und deine Freude teilen. Deine Entscheidungen im Leben sind nicht meine, die ich treffen oder beurteilen soll; Ich kann dich nur unterst√ľtzen, dich ermutigen und dir helfen, wenn du fragst. Ich kann dir keine Grenzen geben, die ich f√ľr dich bestimmt habe, aber ich kann dir Raum geben, um zu wachsen, Raum zu wachsen, Raum, du selbst zu sein. Ich kann dein Herz nicht davon abhalten, zu brechen und zu verletzen, aber ich kann weinen mit dir und helfe dir, die St√ľcke aufzuheben und sie wieder einzusetzen. Ich kann dir nicht sagen, wer du bist. Ich kann dich nur lieben und dein Freund sein. Und jeden Morgen, wenn du deine Augen √∂ffnest, sage dir selbst, dass es etwas Besonderes ist. Jeder Tag, jede Minute, jede Sekunde ist ein Geschenk Gottes, du musst tanzen, wie niemand zuschaut, und lieben, als w√ľrde es nie wehtun. Menschen sagen, wahre Freunde m√ľssen immer H√§ndchen halten, aber wahre Freunde brauchen das nicht H√§nde halten, weil sie wissen, dass die andere Hand immer da sein wird. Schlussfolgerung "Freundschaft ist der Trost, der unaussprechliche Trost, sich sicher zu f√ľhlen mit einer Person, die weder Gedanken abw√§gen noch Worte messen muss, sondern genau so wie sie ist, Spreu und zusammen, sicher, dass eine treue freundliche Hand sie nehmen und sieben wird, behalte, was es wert ist, zu behalten und mit einem Hauch von Trost den Rest wegzublasen. "Nicht nur in der Freundschaft, sondern auch in allen Beziehungen ist die Liebe die treibende Kraft schafft und erh√§lt es. Die Art von Liebe, die Freunde f√ľreinander haben, ist das Verlangen zu wissen, zu dienen und zu teilen. Es ist das Gegenteil von Lust - das Verlangen zu erwerben, zu besitzen und zu kontrollieren. Es ist das, was einen Menschen dazu bringt, sich mit einem anderen menschlichen Bewusstsein zu verbinden - intellektuell, emotional und physisch. Unausgesprochene Zweifel und Verd√§chtigungen sind Barrieren, die die m√∂gliche Tiefe begrenzen, zu der eine Freundschaft Fortschritte machen kann. Liebe bef√§higt Freunde zu sagen, wie sie sich ohne Hemmungen oder Angst davor f√ľhlen, sich gegenseitig zu verletzen. Dadurch k√∂nnen sie ihre Zweifel und Vermutungen √ľber einander l√∂sen und so die Barrieren beseitigen und den Weg f√ľr eine immer tiefere Freundschaft √∂ffnen. Weil Freunde einander lieben, versucht man nie, den anderen zu zwingen, zu zwingen oder zu kontrollieren besser. Ein Freund informiert den anderen nur dar√ľber, wie er sich f√ľhlt. Liebe wird den informierten Freund motivieren, sich zum Besseren zu ver√§ndern. Weil Freunde einander lieben, werden sie sich niemals gegenseitig als Mittel zum Zweck benutzen - als eine menschliche Ressource, die f√ľr den Eigengewinn benutzt und missbraucht wird. Ein Freund - als ein empfindsames Bewusstsein - ist ein Ende in sich selbst. Dieses Ende ist die Freude, Erfahrungen und gegenseitige Liebe zu teilen. Lass mich wissen, was du dar√ľber zu sagen hast. Mit viel Liebe und Sorgfalt, Sanjeev Sharma Pune-Indien Mobil: + 91-9890788259 E-mail: s070976@yahoo.co.in; ss_himachali@yahoo.com Blog: http://sanjeevhimachali.blogspot.com/ F√ľr meine Artikel zur BPO-Industrie, melden Sie sich unter http://www.bpoindia.org/research/ an